Navigation und Service

Optische Strahlung

UV-Strahlung - Sonne - Solarien - Infrarot-Strahlung - Laser

Optische Strahlung

Wirkungen von UV-Strahlung

Die Strahlung der Sonne birgt neben positiven Effekten für den Körper und das Wohlbefinden auch Gefahren für die Gesundheit durch die im Sonnenlicht enthaltene ultraviolette (UV-)Strahlung.

Wie wirkt UV-Strahlung?

Natürliche wie künstliche UV-Strahlung wirkt auf unseren Körper ein. In erster Linie sind davon unsere Augen und unsere Haut betroffen.

Fragebogen zum Hauttyp

Fragebogen zur Abschätzung des Hauttyps: Die folgenden 10 Fragen sollen Ihnen helfen, Ihren Hauttyp einzugrenzen.

Langfristige Wirkungen

UV-Strahlung kann Langzeitschäden, sogenannte chronische Schäden, an Auge und Haut hervorrufen.

Hauttypen

Die Wirkungen der UV-Strahlung sind unter anderem von der Empfindlichkeit der Haut abhängig. Je nach UV-Empfindlichkeit werden 6 Hauttypen unterschieden. Grundlage hierfür ist die Klassifikation von Hauttypen nach dem amerikanischen Hautarzt Thomas Fitzpatrick von 1975. Die Hauttypen sind nicht klar voneinander getrennt - die Übergänge sind fließend.

Akute Wirkungen

UV-Strahlung kann sofortige Reaktionen der Haut hervorrufen und positive wie negative Wirkungen auf Augen und Haut haben.

© Bundesamt für Strahlenschutz