Navigation und Service

Optische Strahlung

UV-Strahlung - Sonne - Solarien - Infrarot-Strahlung - Laser

Optische Strahlung

Aktuelle Messwerte

  • Der UV-Index ist ein Maß für die sonnenbrandwirksame UV-Strahlung.
  • Um die Mittagszeit ist der UV-Index in der Regel am höchsten. Sie finden hier täglich die vom bundesweiten UV-Messnetz ermittelten Tagesspitzenwerte.

Der UV-Index UV-IndexDer UV-Index

Das Bundesamt für Strahlenschutz und das Umweltbundesamt messen gemeinsam seit 1993 im Verbund mit weiteren assoziierten Institutionen die solare UV-Strahlung.

Von den Messungen erhofft man sich vor allem aussagefähige Daten über das gesundheitliche Risiko durch aktuelle und zukünftige UV-Expositionen. Bei gleicher Wetterlage gestattet die Kenntnis des UV-Indexes vom Vortag auch Prognosen für den aktuellen Tag. Die Treffsicherheit individueller lokaler Prognosen kann somit erhöht werden.

Da der UV-Index um die Mittagszeit in der Regel am höchsten ist, werden die aktuellen Messwerte nachmittags aktualisiert. Sie finden die Tageshöchstwerte in der unten stehenden Tabelle.

Zusätzlich veröffentlicht das BfS die Tagesverläufe der aktuell gemessenen sonnenbrandwirksamen UV-Strahlung für jede seiner derzeit zwölf Messstationen im BfS-Geoportal. Durch Klicken auf eine Messstation (UV-Symbol) öffnet sich ein frei verschiebbares Fenster (CartoWindow) mit Anzeige des gemessenen Tagesverlaufs. Eine graue Linie in der Grafik zeigt den vom Deutschen Wetterdienst prognostizierten Verlauf des UV-Indexes bei klarem Himmel – die sogenannte "Clear Sky-Prognose".

Aktuelle Messwerte (Tageshöchstwerte) von

Samstag, 22.09.2018

Station

UV-Index

Wetterlage

Landkarte

Westerland/Sylt

3

wolkig

Zingst

3

bedeckt

Norderney

2

bedeckt

Lüneburg

3

wolkig

Lindenberg

3

wolkig

Salzgitter

3

wolkig

Dortmund

-

wolkig

Kulmbach

3

wolkig

Langen

3

wolkig

München

4

sonnig

Schauinsland

5

wolkig

Zugspitze

5

bedeckt

© Bundesamt für Strahlenschutz