Navigation und Service

Optische Strahlung

UV-Strahlung - Sonne - Solarien - Infrarot-Strahlung - Laser

Optische Strahlung

Angebote für Kindergärten und Schulen

Unterrichtsmaterial und UV-Infomobil

Sonnenschutz ist keineswegs selbstverständlich, doch unbedingt notwendig. Denn die Strahlung der Sonne birgt neben positiven Effekten für den Körper und das Wohlbefinden leider auch Gefahren für die Gesundheit. Kinder sind besonders gefährdet. Effektiver Sonnenschutz ist gerade bei ihnen wichtig, da ihre Haut sehr empfindlich auf UV-Strahlung reagiert.

BroschüreUnterrichtsmaterial "Sonne - aber sicher!"

Je eher Kinder den sorgsamen Umgang mit der Sonne lernen, desto selbstverständlicher wird er für sie. Darum hat das BfS in Zusammenarbeit mit Dermatologen UV-Unterrichtsmaterialien für Kindergärten und Kindertagesstätten sowie für Grundschulen und für die Sekundarstufe I entwickelt.

UV-Infomobil: BfS-Experten bieten Informationen aus erster Hand

Sonne - aber sicher! Mit Sonnenbrillen-Prüfung, UV-Messstation und leicht verständlichen Animationen lässt sich im UV-Infomobil ganz praktisch erfahren, wo versteckte Risiken lauern. BfS-Experten geben Tipps zum richtigen UV-Schutz und erklären, wie die UV-Strahlung der Sonne auf den Körper wirkt.

Das UV-Infomobil wird eingesetzt bei

  • Veranstaltungen und Kongressen,
  • Tagen der Wissenschaft sowie
  • Multiplikatorenschulungen wie Lehrerfortbildungen.

Haben Sie Fragen hierzu, dann sprechen Sie uns an:

Telefon 030/18 333 - 2141 (Frau Dr. Baldermann) oder - 2159 (Herr Malinek).

Das Infomobil

Das Infomobil

hier in der Außenansicht.

Neben dem Infomobil

kann ein Pavillon mit Malecke

und einem Monitor für Filme

zum Einsatz kommen.

Innenausstattung

Hier sehen Sie

eine Skizze der

Innenausstattung

mit Sonnenbrillenmesseinrichtung

Touchscreen etc.

UV-Expertin in Aktion

Unsere Expertinnen und Experten

klären auf.

Hier erläutert eine BfS-Mitarbeiterin

das Internetangebot

zum Thema Sonne.

© Bundesamt für Strahlenschutz