Navigation und Service

Kerntechnik

Kerntechnische Anlagen - Meldepflichtige Ereignisse - Stilllegung - Nukleare Unfälle

Kerntechnik

Berichte zu meldepflichtigen Ereignissen

Die Störfallmeldestelle des BfE unterstützt das Bundesumweltministerium bei dessen Aufgabe, die Öffentlichkeit in regelmäßigen Zeitabständen über meldepflichtige Ereignisse zu unterrichten und veröffentlicht Monats- und Jahresberichte zu den meldepflichtigen Ereignissen in kerntechnischen Anlagen in der Bundesrepublik Deutschland.

Monatsberichte

Die nach der Atomrechtlichen Sicherheitsbeauftragten- und Meldeverordnung (AtSMV) gemeldeten Ereignisse in Kernkraftwerken und Forschungsreaktoren der Bundesrepublik Deutschland werden von der Störfallmeldestelle des BfE erfasst. Die Ereignisse werden in Monatsberichten zusammengefasst, die heruntergeladen werden können.

Meldepflichtige Ereignisse mit erhöhten Radioaktivitätsabgaben

Seit Inbetriebnahme der Kernkraftwerke gab es in Deutschland unter den insgesamt etwa 6.000 meldepflichtigen Ereignissen in Kernkraftwerken auch solche, bei denen die Abgaben von Radioaktivität an die Umgebung gegenüber dem üblichen betrieblichen Niveau erhöht waren.

Jahresberichte

In Jahresberichten werden Informationen über die meldepflichtigen Ereignisse in den kerntechnischen Anlagen der Bundesrepublik Deutschland beschrieben. Sie enthalten Übersichtslisten und nach verschiedenen Gesichtspunkten durchgeführte statistische Auswertungen.

© Bundesamt für Strahlenschutz