Navigation und Service

Elektromagnetische Felder

Mobilfunk, WLAN & Co. - SAR-Werte von Handys - Stromnetz - Haushaltsgeräte & Elektroinstallationen

Elektromagnetische Felder

Weiterführende Links

Auf dieser Seite hat das BfS Links zu einigen anderen Behörden und zu Fachgremien zusammengestellt, die ebenfalls Informationen zum Thema Mobilfunk bieten.

Bundesumweltministerium (BMUB)
Das Bundesumweltministerium informiert zum Beispiel über die rechtlichen Regelungen im Bereich Mobilfunk.

Strahlenschutzkommission (SSK)
Die Strahlenschutzkommission ist ein wissenschaftliches Beratungsgremium des BMUB und bewertet unter anderem die gesundheitlichen Wirkungen der hochfrequenten Felder des Mobilfunks.

Weltgesundheitsorganisation (WHO), in englischer Sprache
Auf den Internetseiten des EMF-Projektes der WHO finden Sie Informationen zum wissenschaftlichen Kenntnisstand hinsichtlich der gesundheitlichen Wirkungen des Mobilfunks, zu den offenen wissenschaftlichen Fragen und zu den weltweiten rechtlichen Regelungen zum Schutz der Bevölkerung vor möglichen gesundheitlichen Gefahren durch die hochfrequenten Felder des Mobilfunks.

Europäische Kommission
Die Europäische Kommission beauftragt wissenschaftliche Gremien mit der Risikobewertung hochfrequenter Felder, finanziert wissenschaftliche Forschung in diesem Bereich und erlässt Richtlinien zum Schutz vor gesundheitlichen Gefahren.

Internationale Kommission zum Schutz vor nichtionisierender Strahlung (ICNIRP)
Die Internationale Kommission zum Schutz vor nichtionisierender Strahlung ist ein interdisziplinär besetztes internationales Expertengremium, das von der WHO offiziell anerkannt ist. Es bewertet unter anderem den wissenschaftlichen Kenntnisstand zu den gesundheitlichen Wirkungen hochfrequenter Felder und erarbeitet auf dieser Grundlage Empfehlungen für den Schutz vor gesundheitlichen Gefahren durch diese Felder.

EMF-Portal
Das EMF-Portal ist eine Literaturdatenbank zum gesamten Themenbereich „Elektromagnetische Felder“, die auch ausführliche Informationen und Erklärungen zu den verschiedensten Themen anbietet.

EMF- Datenbank der Bundesnetzagentur
In der EMF-Datenbank der Bundesnetzagentur können Sie unter anderem nach Mobilfunksendeanlagen in Ihrer Nachbarschaft suchen und sich die Sicherheitsabstände für den jeweiligen Standort anzeigen lassen. Außerdem finden Sie dort auch Ergebnisse von Messungen der hochfrequenten Felder.

Stand: 11.07.2017

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

© Bundesamt für Strahlenschutz