Navigation und Service

Multimedia-Übersicht der Schachtanlagen

In Deutschland ist der Staat für die Endlagerung verantwortlich. Als geeignete Lösung für die Endlagerung aller Arten radioaktiver Abfälle wird in Deutschland die Einlagerung in tiefe Bergwerke und deren nachfolgender dauerhafter Verschluss angesehen.

Schachtanlagen Asse, Morsleben, Konrad, Gorleben Schachtanlagen Asse, Morsleben, Konrad, Gorleben

Die Menschen nutzen radioaktive Stoffe in vielfältiger Weise - zum Beispiel zur Gewinnung von Strom, in der Medizin und der Industrie. Dabei fallen radioaktive Abfälle an, die wegen der mit ihnen verbundenen Gefahren sicher endgelagert werden müssen.

In Deutschland ist der Staat für die Endlagerung verantwortlich. Als geeignete Lösung für die Endlagerung aller Arten radioaktiver Abfälle wird in Deutschland die Einlagerung in tiefe Bergwerke und deren nachfolgender dauerhafter Verschluss angesehen.

Multimedia-Übersicht der Schachtanlagen

Stand: 06.09.2016

© Bundesamt für Strahlenschutz